Seit 2016 findet an der Hochschule in Fulda die BASS-Forschungsmesse statt. Ziel ist es Projektergebnisse und  Forschungserkenntnisse der BASS-Studierenden zu veröffentlichen, einen Wissens- und Erfahrungsaustausch mit interessierten Jobcentern zu gewährleisten und den Studiengang BASS an der Hochschule Fulda zu präsentieren.

Die in drei Semestern erarbeiteten Forschungsergebnisse werden im Rahmen der BASS-Forschungsmesse einem Fachpublikum zugänglich gemacht. Die Besucher erwartet ein breites Spektrum an Themen zu den Schwerpunkten Arbeitsmarkt, Maßnahmen, Beratungsstrategien und Gesundheit in Bezug auf die Arbeit mit von Erwerbslosigkeit bedrohten Menschen.


Die Projekte / Aussteller der BASS-Forschungsmesse 2019:

Let´s Go! Kompass für Haftentlassene

Zielgerichtete Qualifizierung

Schnittstellenkommunikation und Zusammenarbeit zwischen Integrationsfachkräften und den Mitarbeitern der AVM gGmbH

Wie wirken sich die Folgen von Arbeitslosigkeit auf die Geschlechter aus? Gibt es Unterschiede?

Armutsforschung und die Tafel Wetzlar

Welche Probleme begegnen geflüchteten Menschen auf dem Weg zur Arbeitsmarktintegration?

Website Antragsassistent

Bundesweites Austauschtreffen „Voneinander lernen“ 2019

Was bedeutet Armut für die SGB II-Bezieher*innen?

Erwerbstätigkeit von Mütter von Kindern im Kleinkindalter (unter 3 Jahre)

Autismus im Job – Mehr Ressource als Herausforderung?

Automatisierte Jobchancen-Ermittlung

„Wie schaffe ich den Spagat?“ – Eine Analyse der Bedarfe allein erziehender Elternteile im SGB II Leistungsbezug

Gemeinsamkeiten bei Kündigungen in der Probezeit

Wie gestalten sich aktuell die Perspektiven für Frauen im SGB II-Leistungsbezug auf dem Arbeitsmarkt im Odenwaldkreis?


Archiv:

Projekte / Aussteller 2018

Projekte / Aussteller 2017

Projekte / Aussteller 2016