Projekttitel:
Arbeitslosigkeit im Lebenslauf! Ein Hindernis bei der Jobsuche?

Organisation:
Pro Arbeit – Kreis Offenbach – (AöR) – Kommunales Jobcenter

Projektleitung:
Frau Annette Polheim


Ausgangssituation:
Im Jobcenter werden Kunden betreut, die sich schon seit mindestens einem Jahr in Arbeitslosigkeit befinden. Je länger die Personen arbeitslos sind, desto schwieriger wird es, diese wieder auf dem ersten Arbeitsmarkt zu integrieren.

Projektziele:
Um zu überprüfen, ob die Arbeitslosigkeit tatsächlich Auswirkungen auf die Bewerbungssituation hat, wurden zwei fiktive Personen mit ähnlichen Qualifikationen „erdacht“, jedoch hat eine von beiden Personen eine Arbeitslosigkeit im Lebenslauf. Diese Personen bewerben sich auf die selben Stellen. Anschließend wird dokumentiert, welche Unternehmen sich zurückmelden, sich überhaupt nicht melden oder zu einem Gespräch einladen.

Die Ergebnisse dieses Projekts werden an einem Messestand vorgestellt.

Zurück zur Projektübersicht